Konzert der Neonazi-Band Kategorie C für den 5.12. im West-Ruhrpott angekündigt

Die Neonazi-Hooligan Band Kategorie C kündigt für den 5.12. ein Konzert im „West-Ruhrpott“ an. In der Vergangenheit fanden diese Konzerte oft im belgischen oder niederländischen Grenzgebiet nahe Aachen statt. Der Journalist Michael Klarmann twittert, dass der Neonazi-“Rapper“ Makss Damage im Vorprogramm auftreten möchte, was das Niveau der Veranstaltung noch weiter senken dürfte.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email