Antifa-Café am 5.11

Diesmal gibts im Antifa-Café einen Vortrag zu Mumia Abu-Jamal. Mumia Abu-Jamal wurde 1982 des Mordes an einem Polizisten angeklagt. Das Verfahren ist dabei alles andere als fair; Ziel ist es nicht, den Sachverhalt und die ungeklärten Umstände um den Tod des Polizisten aufzuklären, sondern Mumia hinzurichten. Das Verfahren gegen ihn ist ein Paradebeispiel für Klassenjustiz und den rassistischen Normalzustand. Im Vortrag werden wir sowohl auf das rassistische Verfahren gegen Mumia, als auch auf auf sein Leben vor der Inhaftierung eingehen.

Los gehts ab 20.00 Uhr im AZ Aachen. Danach gibts auch noch ein Konzert

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email