Archiv für September 2009

Antifa-Cafe am 1.10

Das nächste Antifa-Cafe findet am 1.10 diesmal im Infoladen Aachen ( Stephanstraße 24 ) statt. Diesmal wird es einen Vortrag zu den Nazistrukturen in Aachen geben.
Wir freuen uns wenn ihr kommt und eure FreundInnen mitbringt.

Prozess gegen SS Mörder in Aachen

In Aachen findet am 28.10 der Prozess gegen einen NS-Verbrecher statt. Mehr Informationen finden sich auf der Seite, „Kein Vergessen!“ hier im blog ( http://akantifaac.blogsport.de/kein-vergessen/ )

Prozess wegen Hausbesetzung gegen Nazidemo

Gestern fand der Prozess gegen 5 Antifaschist_innen statt, die an Heiligabend 2008 mit einer Hausbesetzung unmittelbar am Auftaktkundgebungsort des von Christian Worch und Axel Reitz veranstalteten Aufmarsches diesen verzögerten.

Pünktlich zum geplanten Beginn des Naziaufmarsches waren aus dem ehemaligen Hauptzollamt am Aachener Hbf ein Transparent „Antifaschismus braucht Freiräume!“ entrollt und per Megafon eine Rede verlesen worden. Die sich unter diesen Fenstern formierende Auftaktkundgebung von Worch& Co wurde kurzfristig beiseite geschoben. Das Haus wurde in kürzester Zeit geräumt, die Festgenommenen saßen gestern wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung vor Gericht.

Mehr Informationen finden sich nach einem Klick auf „mehr“, oder direkt hier http://de.indymedia.org/2009/09/262177.shtml oder hier: http://www.no-nazis.net/?page_id=55
und auch bei klarmann: http://klarmann.blogsport.de/2009/09/28/xx/

(mehr…)

Demos am Samstag

Am Samstag findet neben den Aktionen gegen einen Neonaziaufmarsch in Venlo
( Infos unter Indymedia, sowie unter http://onefight.blogsport.de und www.laatzenietlopen.nl ) auch eine Anti-Knast Demo in Aachen und in Rheinbach sowie eine Diskussion zu dem Thema Anti-Knast in Köln statt. Mehr Infos dazu hier:

http://www.abc-berlin.net/solidaritaet-mit-den-gefangenen-kundgebung-vor-den-knaesten-in-aachen-und-rheinbach-und-diskussionsveranstaltung-in-koeln-am-26-september

Viel Neues unter Café und Termine

Auf den Unterseiten „Café“ und „Termine“ sind wichtige Updates erschienen

Update: Antifademo am 2.10 in Aachen

Am Freitag 2.10 findet in Aachen eine Demonstration gegen einen Neonazitreffpunkt, die Kneipe „Schatulle“ statt. Die Demo beginnt um 18.30 Uhr, Treffpunkt ist der Theaterplatz vor dem Theater in Aachen.

Update: Auf Indymedia ist ein weiterer Artikel mit Hintergrundinformationen veröffentlicht worden.

http://de.indymedia.org/2009/09/261674.shtml

In Aachen etabliert sich seit geraumer Zeit ein Neonazitreffpunkt. Während und nach Alemanniaspielen treffen sich regelmäßig in der Kneipe „Schatulle“ auf der Jülicherstraße Mitglieder der neonazistischen Kameradschaft Aachener Land und der NPD. Von dort aus finden immer wieder Übergriffe auf Linke oder vermeintliche Linke statt. Nach dem Spiel von Alemannia Aachen gegen den FC St. Pauli am 17.8. 2009 drangen Neonazis von der Schatulle aus gar in eine Wohnung ein, in der sie politische GegnerInnen vermuteten.
Aber auch schon vor dem Anstoß wurden in Aachen junge Menschen von Nazis angegriffen und durch die Stadt gejagt. Die Aachener Polizei begleitete die Neonazis durch die Stadt und verfolgte das Geschehen. Ein paar der Nazis wurden von ihr zwar gestellt, aber unmittelbar danach wieder laufengelassen. Direkt vor dem Tivoli (dem Alemannia-Stadion) kam es zu einer weiteren Auseinandersetzung, in die Neonazis involviert waren.
Dieser Tag steht sinnbildlich für viele andere.
So etabliert sich in der Aachener Innenstadt ein fester Neonazitreffpunkt: Die „Schatulle“. Um die Nazipräsenz in der Kneipe wissend, weigert sich deren Besitzer sein neonazistisches Publikum vor die Tür zu setzen.

Schatulle dichtmachen! Keine Neonazitreffpunkte in Aachen. Und auch nicht anderswo!

Nazis weg-rocken: Fight Fascism 2009

Am Freitag dem 25.9. findet zum 9. Mal das „Fight Fascism“ Konzert in Stolberg bei Aachen statt. Los gehts ab 17.00 Uhr.
Es treten auf: Microphone Mafia, ZSKA, Pogo? Na Logo! und Masons Arms.

Die Location ist das Jugendheim Münsterbusch in Stolberg Münsterbusch ( rotdornweg/Ecke Prämienstr. )

Neonaziaufmarsch in Venlo ( NL )

In Venlo, in den Niederlanden direkt an der deutschen Grenze findet am Samstag dem 26.9. eine Neonazidemo statt. Dort wird die NVU, eine der NPD ähnliche Partei, aufmarschieren. Niederländische und deutsche Antifas rufen zur Verhinderung dieser Demo auf. Mehr Infos gibts hier:

http://onefight.blogsport.de

www.laatzenietlopen.nl